FAQ - Frequantly Asked Questions

häufig gestellte Fragen

 

Ab wann kann ein VDSL-Ausbau meiner Ortschaft durch die Firma Drahtlos-DSL GmbH Mittelsachsen erfolgen?

Um einen VDSL-Ausbau in den geplanten Ortschaften realisieren zu können, ist eine festgelegte Anzahl von verbindlichen Interessenbekundungen durch die Anwohner notwendig. Die Anzahl der benötigten Interessenten variiert je nach Ort und wird im Allgemeinen vorab in Pressemitteilungen und Informationsveranstaltungen bekannt gegeben. Die notwendigen Formulare werden im Ort verteilt und jeder Haushalt wird so über die Möglichkeit eines VDSL-Ausbaus informiert.

 

Wielange dauert der VDSL-Ausbau?

Dies ist abhängig von verschiedenen Faktoren wie Genehmigungsverfahren, Witterungsbedingungen, Tiefbauarbeiten usw. In der Regel wird ein Realisierungszeitraum vorab bekannt gegeben.

 

Muss mein Haushalt über eine Telefonleitung verfügen?

Für die Nutzung unseres VDSL-Angebots ist es zwingend erforderlich über einen Telefonanschluss zu verfügen. Dieser muss nicht aktiv sein.

 

Wie kann nach erfolgtem VDSL-Ausbau eine Umstellung der Leitung  erfolgen?

Sie senden uns alle notwendigen Formulare (erhältlich über  telefonische Anfrage oder online abrufbar) zu. Wir beantragen danach die Umschaltung Ihrer Teilnehmeranschlussleitung bei Ihrem bisherigen Anbieter. Dieser wird uns einen möglichen Umstellungstermin (abhängig von Vertragslaufzeiten/ Kündigungsfristen) mitteilen. Die Kündigung des bisherigen Anschlusses wird von uns durchgeführt, sodass Ihnen als Kunde kein Aufwand entsteht.

 

Ist eine nahtlose Anschlussumstellung möglich?

Ja, die Umstellung Ihres Anschlusses erfolgt innerhalb eines Zeitfensters von ca. 6 Stunden.

 

Ist die gewerbliche Nutzung des Angebots möglich?

Natürlich können auch gewerbliche Kunden von unserem Angebot profitieren.

 

In den Tarifangeboten steht „ Geschwindigkeit bis zu …. KBit/s“. Warum kann mir die bestellte Geschwindigkeit nicht 100% geliefert werden?

Die tatsächliche Bandbreite kann aufgrund der Qualität und Länge der Leitung zum einzelnen Haushalt schwanken.

 

Benötige ich zwingend den angebotenen Router?

Ja und Nein. Sie benötigen in jedem Fall einen VDSL-Router. Sollte bereits ein Router vorhanden sein, kann dieser genutzt werden, die Firma Drahtlos-DSL GmbH Mittelsachsen gewährleistet in diesem Fall jedoch nicht die Funktionsfähigkeit des VDSL-Anschlusses. Die von uns angebotenen Router wurden von uns auf Kompatibilität geprüft. Bei einem, von Ihnen gestellten Router können wir die Kompatibilität nicht gewährleisten.

 

Ist die Rufnummernübernahme möglich?

Natürlich ist die Rufnummernübernahme von bereits bestehenden Nummern innerhalb des gleichen Vorwahlbereichs möglich.

 

Wie hoch sind die Telefongebühren in das Ausland?

Zu den einzelnen Auslandstarifen finden Sie auf unserer Homepage www.drahtlos-dsl.de unter der Rubrik „Telefonie“ eine Internationale Preisliste mit allen Minutenpreisen.

 

Wie ist Qualität der Telefonie?

Die Qualität des gelieferten VoIP (Voice over IP) Telefonanschlusses ist vergleichbar mit der eines normalen Festnetzanschlusses. Durch QOS und Monitoring findet eine ständige Überwachung der Leitungen statt.